Demokratie kann man keiner Gesellschaft aufzwingen, sie ist auch kein Geschenk, das man ein f

Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts

Festival „Open Air for Open Hearts“ am 14. Mai in Hildburghausen

Nachfolgend möchten wir euch einige Informationen zum politischen Solibri-Festival „Open Air for Open Hearts“ am 14. Mai auf dem Festplatz „Schraube“ in Hildburghausen zur Kenntnis geben.

Folgende Bands treten auf: JahMafia, Eule Müller, 3ST ICH KITE, Remember the Broken, Carlos Mogutseu, Los Fastidios, Aika Akakomowitsch, A TRAITOR LIKE JUDAS, Ping Pong Punk und eine weitere noch nicht sichere Band. Als Rednerinnen und Redner konnten bisher Michael Busch (Coburger Landrat), Madeleine Henfling (MdL, Bündnis 90/Die Grünen), Sandro Witt (Vorsitzender DGB Thüringen und Vorstandsvorsitzender MOBIT e.V.) gewonnen werden.

Hintergrund ist, dass Neonazis um Tommy Frenck für den 14. Mai ihre sogenannte „Rock für Identität“-Veranstaltung durchführen wollten. Dies ist nun nicht mehr möglich, sie haben aber eine Kundgebung mit Aufzug gegen das Solibri-Festival angemeldet. Die Nazi-Veranstaltung findet nun eine Woche vorher, am 7. Mai, ebenfalls auf dem Festplatz „Schraube“ statt.

Das Solibri-Festival ist von 14 Uhr bis 2 Uhr nachts geplant. Für diese Zeit werden noch 40 Ordner benötigt, das macht in zwei Schichten 80 Leute. Menschen die beim Getränkeausschank helfen, können gleichzeitig Ordner sein. Ebenfalls werden ab den frühen Morgenstunden (wahrscheinlich ab 6 Uhr) noch einige kräftige Helfer*innen für den Aufbau von Bühne, Zäunen, Infoständen usw. benötigt. Wer helfen möchte, schreibt bitte (verbindlich!) eine E-Mail mit den Betreff „Hilfe für Solibri-Festival“. Bitte teilt uns mit, bei was und in welcher Zeit ihr helfen könnt.

Neben Helfer*innen benötigen die Organisator*innen Spenden, um das Festival durchführen zu können. Spenden können auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde Schleusingen eingezahlt werden. Dieses haben wir unten noch einmal aufgeführt.

Termin: Samstag, 14.5.2016, 14–2 Uhr, Hildburghausen, Festplatz „Schraube“
Infos:
Bündnis „Solibri“, Facebook-Seiten von „Solibri“ und deren Veranstaltung, „Solibri“ auf Twitter
Spendenkonto:
Empfänger: KKA Erfurt, IBAN: DE 18 3506 0190 1565 6090 72, BIC: GENODED1DKD, Verwendungszweck: RT 137/„Solibri“