Demokratie kann man keiner Gesellschaft aufzwingen, sie ist auch kein Geschenk, das man ein für allemal in Besitz nehmen kann. Sie muss täglich erkämpft und verteidigt werden.

Heinz Galinski

(1912–1992)

Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland 1988-1992

Thüringer Bündnisse, Initiativen und Netzwerke gegen Rechts

Lest! Was die Nazis vor 80 Jahren verbrannten.

Die Veranstalter der „LesArten“ und das Weimarer Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus laden die BürgerInnen der Stadt Weimar dazu ein, im Gedenken an die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 aus den Werken der folgenden AutorInnen öffentlich einen Text von etwa 5–7 Minuten Länge vorzutragen.

Autorinnen und Autoren: Adler, Hermann // Andersen Nexö, Martin // Babel, Isaak // Becher, Johannes R. // Beer-Hofmann, Richard // Benjamin, Walter // Boccaccio, Giovanni // Börne, Ludwig // Bonsels, Waldemar // Brecht, Bertolt // Breitbach, Joseph // Brod, Max // Döblin, Alfred // Dos Passos, John // Ehrenstein, Albert // Einstein, Carl // Ewers, Hanns Heinz // Feuchtwanger, Lion // Frank, Leonhard // Freud, Sigmund // Goll, Claire // Goll, Ivan // Gorki, Maxim // Graf, Oskar Maria // Hardekopf, Ferdinand // Hašek, Jaroslav // Hasenclever, Walter // Heine, Heinrich // Hemingway, Ernest // Hermann, Georg // Herrmann-Neisse, Max // Hessel, Franz // Hoddis, Jakob van // Ilf, Ilja // Jahnn, Hans Henny // Jung, Franz // Kästner, Erich // Kaus, Gina // Kautsky, Karl // Kerr, Alfred // Kesten, Hermann // Keun, Irmgard // Kisch, Egon Erwin // Klabund // Klaeber, Wolfgang // Kolmar, Gertrud // Kornfeld, Paul // Kramer, Theodor // Kraus, Karl // Kusmin, Michail A. // Lagerlöf, Selma // Lasker-Schu?ler, Else // Landau, Lola // Lenin, Vladimir I. // Lernet-Holenia, Alexander // Liebknecht, Karl // London, Jack // Ludwig, Paula // Luxemburg, Rosa // Mann, Heinrich // Mann, Klaus // Mann, Thomas // Marx, Karl // Mehring, Walter // Meyrink, Gustav // Mu?hsam, Erich // Mynona alias Salomo Friedländer // Neumann, Robert // Olbracht, Ivan // Ossietzky, Carl von // Ottwald, Ernst // Pinthus, Kurt (Herausgeber) // Plivier, Theodor // Regler, Gustav // Remarque, Erich Maria // Renn, Ludwig // Ringelnatz, Joachim // Rolland, Romain // Roth, Joseph // Sanzara, Rahel // Schnitzler, Arthur // Seghers, Anna // Sinclair, Upton // Sostschenko, Michail // Sternheim, Carl // Suttner, Berta von // Toller, Ernst // Traven, B. // Trotzki, Leo // Tucholsky, Kurt // Voltaire // Wassermann, Jakob // Wedekind, Frank // Wegner, Armin T. // Weiß, Ernst // Wells, H.G. // Werfel, Franz // Wolff, Theodor // Zech, Paul // Zetkin, Clara // Zuckmayer, Carl // Zweig, Arnold // Zweig, Stefan

Termin: Freitag, 10.5.2013, 14–17 Uhr, Theaterplatz, am Goethe-und-Schiller-Denkmal
Interesse mitzulesen? Mitwirkende melden sich bitte bis zum 24.4. in der Kulturdirektion Weimar (Karl-Liebknecht-Straße 5, 99423 Weimar) bei Angela Egli, Fachreferentin für Literatur, Telefon: (03643) 499521, Fax: 499555, E-Mail: angela.egli(at)stadtweimar.de
Veranstalter: Kulturdirektion Weimar und Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar. Ein Dank gilt dem Deutschen Nationaltheater Weimar für die freundliche Unterstützung. (Veranstalter „LesArten“: Kulturdirektion Weimar, Stadtbücherei Weimar, Thalia-Buchhandlung, Thüringische Landeszeitung, Universitätsbibliothek der Bauhaus-Universität)
Ausschlussklausel: Entsprechend § 6 Abs. 1 Versammlungsgesetz sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Veranstaltung ausgeschlossen.